Throwback Friday - Heute vor einem Jahr

Freitag, Juli 17, 2015



Heute vor einem Jahr, am 17.07.2014, um kurz 6.00 Uhr in der Früh, hielt ich den positiven Schwangerschaftstest in den Händen. Die Erinnerung daran ist noch so präsent als wäre es erst gestern gewesen. Obwohl der Wecker erst um sieben Uhr klingeln sollte, war ich urplötzlich hellwach. Ich hatte nicht vorgehabt einen Test zu machen, aber mein Inneres drängte gerade dazu.
Der zweite blaue Stirch veränderte auf einen Schlag alles. Ein absolutes Gefühlschaos brach über mich hinein. Freude gemischt mit Unsicherheit, Euphorie gepaart mit Angst, ob auch alles gut gehen würde. Eine kleine gefühlte Ewigkeit hielt ich inne und besinnte mich auf mich selbst, immer wieder nahm ich den Test in die Hand und starrte ihn an. Wie sehr hatte ich mir diesen Moment gewünscht und plötzlich war es Realität. Kein Wunsch, kein Gedanke mehr - sondern Wirklichkeit. Nachdem ich es begriffen hatte, lief ich ins Schlafzimmer und weckte meinen Mann. Ich hatte mir immer vorgestellt ihn zu überraschen, aber das konnte ich nicht solange für mich behalten - er musste es sofort erfahren. Obwohl meine bessere Häfte eher ein Morgenmuffel und vor dem ersten Kaffee eigentlich nicht ansprechbar ist, war auch er bei den Worten "Schatz, wir bekommen ein Baby" mit einem Schlag wach.  Er richtete sich auf, nahm mich in die Arme und tanzte mit mir quer durch das Schlafzimmer, so dass ich in schallendes Gelächter ausbrach. Und so hüpften wir wie zwei kleine Kinder durch unsere Wohnung und lachten, freuten uns und hielten uns fest. Dieser Moment ist genau ein Jahr her. Gestern ist unsere kleine Sonne vier Monate alt geworden. Welch kleines, großes Wunder in unser Leben getreten ist. Von Anfang an haben wir sie geliebt. Bevor wir überhaupt wussten, ob es ein Mädchen oder ein Junge sein würde, füllte dieses kleine Wesen mein Herz mit grenzenloser Liebe. Du machst uns ganz, kleiner Stern.
Alles Liebe
Anna

No Comments Yet, Leave Yours!