#madewithlove: Lebkuchensirup

Samstag, Dezember 12, 2015



Vollends in der Weihnachtsbäckerei angekommen, möchte ich euch heute ein Rezept zeigen, dass sich wunderbar zum Verfeinern von Kaffee, Tee und Süßspeißen eignet und auch als Geschenk eine gute Figur macht. LEBKUCHENSIRUP! Er passt herrlich zu Vanilleeis oder in ein weihnachtliches Tiramisu, verzaubert schnöden Caffè Latte oder Kakao in ein leckeres Wintergetränk mit herrlich würzigen Aromen.

Mein Tipp: Mit dem Sirup könnt ihr zu Weihnachten oder Silvester mit Sekt aufgegossen eine köstlichen Cocktail zaubern!

Der Vorteil ist auch, dass er blitzschnell zubereitet wird, also ideal für Mütter, die sowieso wenig Zeit haben. 




Ihr benötigt dazu:

250 ml Wasser
150g Zucker
einen Spritzer Zitrone
3 Tl Lebkuchengewürz
Zimt
eventuell einen Teebeutel (ich habe einfach vorsichtig einen handelsüblichen aufgetrennt und meine Zutaten hineingefüllt, damit spart man sich am Ende das Sieben) oder ein abgekochtes Handtuch
eine ausgekochte kleine Flasche oder ein Marmeladenglas


Und so wird es gemacht:

Wasser mit Zucker zum Kochen bringen.
Zitronensaft hinzufügen und das Ganze ca. 5 min köcheln lassen.
In der Zwischenzeit einen Teebeutel vorsichtig auftrennen, den Inhalt herausschütten. Ein Ende mit Bindfaden zubinden, dann Lebkuchengewürz und Zimt hineinfüllen dannach die Öffnung ebenfalls mit einem Bindfaden verschließen.
Nachdem das Zuckerwasser aufgekocht ist, den Teebeutel mit der Gewürzmischung hineinlegen und ca. weitere 5 min. ziehen lassen.
Oder aber man kocht alle Gewürze zusammen mit dem Zuckerwasser auf und siebt dann die Masse durch ein abgekochtes Handtuch.

Nun den Sirup in ein ausgekochtes Marmeladenglas oder in eine ausgekochte Flache füllen, et voilà - fertig ist die Köstlichkeit.
Ich könnte mir vorstellen, dass der Sirup auch gut mit Glühweinfix funktioniert. Wer es testet, darf mir gerne ein Feedback hinterlassen :-).

Und weil es Weihnachten ist, könnt ihr euch das Etikett gerne ausdrucken, ausschneiden und auf eure Flasche kleben. (Einfach auf die Grafik klicken und abspeichern, drucken, auschneiden, fertig :-).

Alles Liebe

Anna





No Comments Yet, Leave Yours!